RITARI
/


GRAFIK | KONZEPT

 

Information gemäß Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 

Stand 05.2018

Verantwortliche: Stefanie Richter, Am Bretterschen Graben 9c, 15537 Erkner, Tel. 03362 5893212, s.richter@ritari.de

Ich bin gemäß DSGVO verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich an dieser Stelle Daten erhebe, speichere, verarbeite oder weiterleite (personenbezogene Daten und Auftragsdaten meiner Kunden):

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragungen im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) oder im Mobilfunknetz (z.B. Datendienste wie WhatsApp) Sicherheitslücken aufweisen können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zusätzlicher Schutz:
Um größtmögliche Sicherheit bei der Datenübertragung zu erreichen, sind E-Mails und die Domain www.ritari.de per SSL-Zertifikat vom Provider geschützt. Mehr dazu auf https://www.strato.de/ssl-zertifikat/.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Daten-Kategorien: Pflichtangaben (Name, Firma, E-Mail) im Kontaktformular, freiwillige Angaben (E-Mail, Tel-Nr., Nachricht) im Kontaktformular oder bei Anfragen per E-Mail
Zweck: Bearbeitung der Anfrage entsprechend des Auftrages
Personen-Kategorien: Interessenten, potentielle Auftraggeber/Kunden, Vertragspartner
Empfänger-Kategorien: Provider (E-Mail-Postfach), ggf. lokale Sicherung als PDF im Kundenordner
vorgesehene Löschfristen: entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, sowie je nach Verwendung (s.u.)
Übermittlung an Drittstaaten oder internationale Organisationen: kann je nach Projekt stattfinden (z.B. Hersteller von Werbemitteln), vorrangig EU

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Unternehmensdaten ist mir wichtig. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und RITARI Grafik | Konzept und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten wie oben aufgeführt. Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie im Rahmen der Auftragserfüllung eingewilligt haben.

Die Erhebung dieser Daten ist nur Voraussetzung für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, nicht jedoch zwingend für die Erfüllung eines Auftrages (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Sollten weitere Daten für die Erfüllung eines Auftrages notwendig sein, werden Sie vorab darüber schriftlich informiert, und diese nur mit Ihrer Einwilligung erhoben, verarbeitet und ggf. weitergegeben.

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre vorhandenen personenbezogenen Daten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer objektiven Daten zu. Sie können die erteilte Einverständniserklärung jederzeit für die zukünftige Verarbeitung widerrufen. Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt ist.

Falls einzelne Funktionen unserer Internetseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informiere ich Sie hier im Detail über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nenne ich auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

  • Kontaktdaten aus dem Formular werden im Rahmen Ihrer Anfrage gespeichert und bei Nicht-Zustandekommen des Vertrages gelöscht
  • Projektdaten aus Ihrer Anfrage werden gespeichert und bei Nicht-Zustandekommen des Vertrages gelöscht
  • E-Mails mit relevanten Inhalten (z.B. Auftragsdetails) werden im Postfach und als PDF lokal im Projektordner gespeichert

Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über RITARI Grafik | Konzept zu informieren, werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie diese Website betrachten möchten, werden die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) erhoben:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.

Es werden keine zusätzlichen/externen Websiteanalysedienste verwendet.

Cookies
Zusätzlich zu diesen Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Internetseite auch Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Auf dieser Website werden keine sog. Third-Party-Cookies verwendet.

Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
• Transiente Cookies (dazu b)
• Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten im Rahmen der Auftragserfüllung
Sollte es im Anschluss Ihrer Anfrage über diese Website (Telefon, E-Mail, Kontaktformular) zu einem Vertrag kommen, werden Sie hiermit über die Erfassung, Verwendung und Weitergabe ausführlich informiert. Mit der Übergabe der Daten bzw. der Auftragserteilung stimmen Sie entsprechend der DSGVO den folgenden Verwendungen zu:

Daten-Kategorien: Firmenname, Ansprechpartner, Adressdaten, Mail, Tel/Fax/Mobil-Nr., ggf. Pflichtangaben wie Bankverbindung, Steuernummer etc. (z.B. auf Briefpapier), Zugangsdaten, Bild- & Textdaten im Rahmen zur Umsetzung der Geschäftsausstattung oder Werbekampagnen
Zweck: Terminvereinbarung, Auftragserfüllung im Rahmen meiner gewerblichen Tätigkeit je nach Kundenauftrag, Abrechnung, Weiterempfehlung
Personen-Kategorien: Auftraggeber/Kunden, Vertragspartner (z.B. Druckerei, Steuerberater)
Empfänger-Kategorien: Vertragspartner (z.B. Druckerei, Steuerberater, Finanzamt, Lieferdienste, Cloud-Anbieter), Empfehlungskunden (nach Einwilligung), Provider (Login-Daten werden grundsätzlich nicht im Browser gespeichert)
vorgesehene Löschfristen: entsprechend der gesetzlichen Vorgaben, sowie je nach Verwendung (s.u.)
Übermittlung an Drittstaaten oder internationale Organisationen: kann je nach Projekt stattfinden (z.B. Hersteller von Werbemitteln), vorrangig EU

Ergänzend zu den oben aufgeführten Angaben zum Datenschutz werden folgende Daten im rahmen der Auftragserfüllung erfasst, gespeichert und verarbeitet:

Kontaktdaten werden im Rahmen der Auftragserfüllung und Abrechnung und darüber hinaus gespeichert, solange die geschäftliche Beziehung nicht ausdrücklich aufgelöst wird
Projektdaten werden gespeichert, solange kein Widerruf erfolgt
E-Mails mit relevanten Inhalten (z.B. Angebote, Rechnungen, Auftragsdetails) werden im Postfach und als PDF lokal im Projektordner gespeichert
Projektdaten zur Übermittlung an den Kunden werden per Dropbox (ca. 1 Monat), per WeTransfer (bis zum Download), per FTP (ca. 1 Monat), per E-Mail (ca. 6 Monate) oder Produzenten bis zur Erfüllung gespeichert
Referenzen können mündlich, in Textform, auf Fotos, als Druckmuster, auf der Website/Facebook präsentiert werden (Namensnennung von Kunden, Projektbeschreibung, Fotos von Projekten z.B. Drucksachen, Links zur Website, Einbehalt von Druckmustern), die somit auch durch Suchmaschinen wie Google sichtbar sind, diese den allgemeinen Urheber- und Nutzungsrechten unterliegen, das Speichern durch Dritte dabei jedoch nicht ausgeschlossen werden kann

Für Daten wie Logos, Grafiken und sonstige Projektdaten, die dem Urheberrecht unterliegen, gelten weiterhin die in den AGB vereinbarten Nutzungsrechte. Diese können somit teilweise von der DSGVO bezüglich der Nutzung, Weitergabe oder Löschung ausgeschlossen sein.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern persönlich zur Verfügung,

Stefanie Richter

 
Anrufen
Email
Info